Presseschau

Mehr Chancen auf Schadenersatz

Klagen Die Chancen für Diesel-Besitzer auf Schadenersatz oder den Austausch ihres Fahrzeugs durch den Hersteller durch gewonnene Klagen steigen. Zumindest beobachtet das die…

Wenn Dieselautobesitzer gegen VW klagen

Anwaltskanzleien wollen eine zunehmend verbraucherfreundliche Rechtsprechung im Abgasskandal erkannt haben.

Anwälte raten Diesel-Besitzern zur rechtzeitigen Klage gegen Volkswagen

Angesichts drohender Fahrverbote und der Unklarheit bei der Diesel-Nachrüstung drängen Anwälte betroffene Autofahrer dazu, ihre rechtlichen Ansprüche geltend zu machen. "Wir…

Anwälte finden Schlupfloch: Mit dem Widerruf kommen Sie aus dem Diesel-Schlamassel

Wer sein Problem-Auto finanziert oder geleast hat, sollte den Kreditvertrag checken lassen. Widerrufen eröffnet die Chance, den Wagen ohne große Verluste loszuwerden. Oder…

Chance für Dieselfahrer

Wer sein Auto finanziert oder geleast hat, sollte den Vertrag prüfen lassen. Es könnte sich lohnen.

Das gilt ab 2018 im Mutterschutz

Neue Regelungen für die Nachtarbeit, einheitlicher Schutz für verschiedene Gruppen und mehr Pflichten für die Arbeitgeber: Beim Mutterschutz gibt es 2018 gleich mehrere…

Das gilt ab 2018 im Mutterschutz

Neue Regelungen für die Nachtarbeit, einheitlicher Schutz für verschiedene Gruppen und mehr Pflichten für die Arbeitgeber: Beim Mutterschutz gibt es 2018 gleich mehrere…

Das ändert sich für Schwangere ab 2018

Das Mutterschutzgesetz gilt seit 1952 und hat sich seitdem kaum verändert: Nun gibt es ab dem 1. Januar gleich mehrere Neuerungen. Frauen sind damit oft besser geschützt - und…

Mehr Flexibilität für mehr Frauen: Das gilt ab 2018 im Mutterschutz

Neue Regelungen für die Nachtarbeit, einheitlicher Schutz für verschiedene Gruppen und mehr Pflichten für die Arbeitgeber: Beim Mutterschutz gibt es 2018 gleich mehrere…

Mehr Schutz für Schwangere: Das sind die neuen Regelungen im Mutterschutz ab 2018

Vom 1. Januar 2018 an gelten neue Regeln für den Mutterschutz. Das Mutterschutzgesetz (MuSchG) stammt ursprünglich aus dem Jahr 1952 und wurde seitdem kaum verändert. Dafür…
Presse

Sie sind Pressevertreter? Hier geht es zum Pressebereich

Pressebereich

Pressekontakt
Matthias Weigand

Head of Marketing

+49 30 226674-0
E-Mail schreiben