Presseschau

Raus aus der Sammelklage im Diesel-Skandal!

Die Anwälte raten, dass jeder Verbraucher lieber selbst klagen sollte. Das steigere die Chancen und würde auch schneller von statten gehen.

Kanzleien werben mit Alternativen zur Musterfeststellungsklage gegen VW

Der Prozess gegen den Autobauer könnte sich mehr als zehn Jahre hinziehen, warnen die Anwälte. Doch auch ihre Strategien haben Nachteile.

Anwalt rät von VW-Musterklage ab

Am 30. September läuft die erste Verhandlung im Musterfeststellungsverfahren gegen VW. Rechtsanwalt Timo Gansel fordert Verbraucher dazu auf, schnell aus dem Klageregister…

Jetzt steht den Diesel-Opfern die schwerste Entscheidung bevor

Verbraucherschützer und ADAC gegen Prozessfinanzierer und Anwälte: Heftig wird um die Gunst von gut 430.000 Betroffenen im Abgasskandal gerangelt. Für jeden Geschädigten steht…

Plus Minus: Sendung vom 31.07.2019

Bedrohung aus der Luft: Drohnen an Flughäfen | Rückrufe: Zigtausend als "ernstes Risiko" eingestufte Fahrzeuge auf der Straße | Behandlungsfehler: Mehr Rechte für Patienten? |…

Diese Fehler im Homeoffice sollten Sie unbedingt vermeiden

Die Arbeit im Homeoffice verspricht viele Freiheiten. Doch damit stellen sich auch rechtliche Fragen. Darf mein Arbeitgeber mich kontrollieren? Kann ich mich nebenbei um den…

Das diskrete Geschäft der PKV-Fluchthelfer

André Gentner* nutzte einen Trick, um jeden Monat 299 Euro zu sparen. Seit Ende März ist er im Ruhestand, im April hätte er die erste Rente bekommen sollen. Doch er hatte ein…

Die Story im Ersten: Der Fall Audi

"Warum haben wir ein solches Konzept zugelassen?", fragt ein hochrangiger Audi-Ingenieur in einer internen Mail 2013 entsetzt. Gestoppt wird der Einsatz manipulierter Motorsoftware…

Über die Herausforderungen und Methoden der Arbeitszeiterfassung - Ein Interview mit Rechtsanwältin Kaja Keller

Im Interview spricht Rechtsanwältin Kaja Keller über mögliche Herausforderungen und Methoden der Arbeitszeiterfassung. Lies hier mehr!

Neues Schlupfloch in die gesetzliche Krankenversicherung

Anfangs sind die Beiträge verlockend günstig. Doch nach ein paar Jahren dämmert so manchem privat Krankenversicherten, dass ihn die Absicherung noch teuer zu stehen kommen kann.…
Presse

Sie sind Pressevertreter? Hier geht es zum Pressebereich

Pressebereich

Pressekontakt
Matthias Weigand

Head of Marketing

+49 30 226674-0
E-Mail schreiben