Widerruf Autofinanzierung: So machen Sie Ihren Autokauf rückgängig

Das Wunschfahrzeug über eine Finanzierung oder einen Leasingvertrag zu erhalten, klingt häufig nach einem interessanten Geschäft. Doch Veränderungen im privaten oder beruflichen Umfeld können dafür sorgen, dass ein Kredit- oder Leasingvertrag zur Belastung wird. Anstatt auf das Vertragsende zu warten, können Sie bereits deutlich früher aktiv werden und Ihren Auto-Widerrufsjoker nutzen. Alle Kunden, die ihren Vertrag nach dem 12. Juni 2014 abgeschlossen haben, können mit dem Widerruf ihres Autokredit- oder Leasingvertrags bares Geld sparen.

update

EuGH-Urteil erleichtert den Widerruf

Mit seinem Sensations-Urteil vom 26. März 2020 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) Millionen Verbrauchern den Weg zu einem erfolgreichen Widerruf geebnet. Wie genau Sie von dieser aktuellen Entscheidung profitieren können, lesen Sie hier:

Jetzt nachlesen & profitieren!

Warum ist der Widerruf meiner Autofinanzierung möglich?

Beim Abschluss eines Autokredit- oder Leasingvertrags haben Sie grundsätzlich die Option, den Vertrag innerhalb einer 14-tägigen Frist zu widerrufen. Häufig fehlen jedoch wichtige Informationen in den Widerrufsbelehrungen – bzw. Widerrufsinformationen, wie es nach neuem Recht heißt – oder Passagen sind umständlich oder fehlerhaft formuliert. In einem solchen Fall hat die Widerrufsfrist nie zu laufen begonnen - Ihr Vertrag ist also weiterhin widerrufbar. Diese Fehler der Autobanken können Sie für sich nutzen, um aus einem belastenden Kredit- oder Leasingvertrag herauszukommen.

Unseren Schätzungen zufolge finden sich diese Fehler in jedem zweiten Vertrag, der im Rahmen eines Autokaufs oder Leasinggeschäfts abgeschlossen wurde. Wichtig ist hierbei nur, dass Ihr Vertrag nach dem 12. Juni 2014 abgeschlossen wurde. Unerheblich ist dagegen, ob es sich bei dem Fahrzeug um einen Neu- oder Gebrauchtwagen, einen Diesel oder Benziner handelt. 

Für Kunden, die ein manipuliertes Diesel-Fahrzeug erworben haben, ist die Möglichkeit des Widerrufs besonders interessant. Denn finden sich auch in Ihrem Vertrag entsprechende Fehler, muss die Bank das betroffene Diesel-Fahrzeug zurücknehmen und Ihren Vertrag rückabwickeln. Sie erhalten also trotz Wertverlust und drohenden Fahrverboten Ihre geleistete Anzahlung und alle bereits gezahlten Raten zurück. 

Möchten auch Sie Ihren Autokreditvertrag oder Leasingvertrag prüfen lassen? Dann nutzen Sie einfach unseren Online-Check und die kostenfreie Ersteinschätzung. Darin erfahren Sie, wie viel Geld Sie durch den Widerruf sparen würden und wie Ihre Chancen stehen.

Kostenfrei & unverbindlich: Jetzt Rückzahlung berechnen!

Unser Tipp

Jetzt online beauftragen & Geld aus Ihrer Autofinanzierung zurückholen!

Sie können unseren Online-Check auch überspringen und uns direkt mit der Durchsetzung Ihres Widerrufs beauftragen. Füllen Sie dazu einfach unser bequemes Online-Formular aus. Keine Sorge, wir prüfen auch hier zunächst, ob ein Vorgehen in Ihrem Fall sinnvoll ist. Sie gehen kein Kostenrisiko ein.

In 5 Minuten zum fertigen Widerruf!

Wie funktioniert der Widerruf meiner Autofinanzierung?

Haben Sie Ihr Fahrzeug über einen Autokredit erhalten, der nach dem 12. Juni 2014 abgeschlossen wurde? Dann könnte Ihnen der Auto-Widerrufsjoker eine Möglichkeit bieten, aus einem belastenden Kreditvertrag herauszukommen. Finden unsere Experten auch in Ihrem Finanzierungsvertrag Fehler, die darauf hinweisen, dass Sie mangelhaft über Ihre Widerrufsrechte aufgeklärt wurden, dann können Sie vom Kreditgeber die Rücknahme Ihres Fahrzeugs verlangen. Im Gegenzug erhalten Sie alle bereits gezahlten Raten und die geleistete Anzahlung zurück. 

Kostenfrei & unverbindlich: Jetzt Rückzahlung berechnen!

Kann ich auch meinen Leasingvertrag widerrufen?

Auch Leasingverträge können dank des Auto-Widerrufsjokers vorzeitig beendet werden. Es müssen sich lediglich Fehler in den von Ihnen unterzeichneten Verträgen finden, die zeigen, dass Sie nicht ausreichend über Ihre Widerrufsrechte informiert wurden. Ist dem der Fall, können Sie von Ihrem Finanzierungspartner fordern, dass das Leasing-Fahrzeug zurückgenommen wird und Ihnen alle bereits gezahlten Raten zurückerstattet werden. 

Kostenfrei & unverbindlich: Jetzt Rückzahlung berechnen!

Wie läuft der Widerruf meiner Autofinanzierung mit Gansel Rechtsanwälte ab?

Nur drei kurze Schritte sind zu durchlaufen, um dem Widerruf Ihres Vertrags ein großes Stück näher zu kommen – egal, ob Autokredit oder Leasing.

Schritt 1: Abschlussdatum des Vertrags prüfen

Wurde Ihr Autokredit- oder Leasingvertrag zwischen dem 13. Juni 2014 und heute geschlossen? Dann haben Sie sehr gute Chancen, Ihren Kredit zu widerrufen und zu sparen.

Schritt 2: Ersparnis berechnen & kostenfreie Erstberatung anfordern

In unserem kostenfreien Online-Check können Sie berechnen, wie viel Geld Ihnen im Falle eines erfolgreichen Widerrufs zustehen könnte. Danach prüfen wir Ihren Fall und erklären Ihnen in einer kostenfreien Ersteinschätzung, ob ein Widerruf in Ihrem Fall möglich und sinnvoll ist. Wir informieren Sie außerdem über das weitere Vorgehen und die möglichen Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie uns beauftragen möchten.

Kostenfrei & unverbindlich: Jetzt Rückzahlung berechnen!

Schritt 3: Wiederruf kostenfrei versenden & Vertrag erfolgreich widerrufen

Nachdem Sie die Ersteinschätzung Ihres Falles erhalten haben, können Sie über unser bequemes Online-Formular die kostenfreie Versendung Ihres Widerrufs an die Bank veranlassen – ohne Aufwand und Kosten. Wenn Sie sich dazu entscheiden, uns zu beauftragen, werden wir uns darum kümmern, dass Ihr Vertrag erfolgreich widerrufen wird. Der Widerruf Ihrer Autofinanzierung führt dazu, dass sie Ihr Fahrzeug an die Bank zurückgeben können und das gezahlte Geld zurückerstattet bekommen.

Was kostet die Durchsetzung des Widerrufs?

Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, übernimmt diese die Kosen der Durchsetzung des Widerrufs Ihrer Autofinanzierung. Im Zuge unserer Beauftragung stellen wir eine kostenfreie Deckungsanfrage bei Ihrer Versicherung und kümmern und im Anschluss um die Abwicklung.

Auch ohne Rechtsschutzversicherung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Widerruf ohne eigenes Kostenrisiko durchzusetzen. Wenn Ihr Fall ausreichend Erfolgschancen bietet, stellen wir gerne eine Deckungsanfrage bei unserem Prozessfinanzierer. Dieser übernimmt die Kosten für die anwaltliche Durchsetzung des Widerrufs für Sie. Im Gegenzug erhält der Prozessfinanzierer einen Teil des wirtschaftlichen Gewinns – allerdings ausschließlich im Erfolgsfall. Sollte der Widerruf nicht erfolgreich sein, zahlen Sie nichts.

In vielen Konstellationen kann es sich aufgrund unserer fairen Vergütungsmodelle auch lohnen, den Widerruf auf eigene Kosten durchzusetzen. Dazu werden wir Sie immer ehrlich und transparent über sämtliche Kosten informieren.

Kostenfrei & unverbindlich: Jetzt Rückzahlung berechnen!