Schlagzeilen

Alle Nachrichten und Entscheidungen im Finanz-, Versicherungs- und Arbeitsrecht sowie im Abgasskandal

Schlagzeilen nach Fachbereichen:

Anwälte werben im Fernsehen für Sammelklagen

Anwälte wollen den Groll der Dieselbesitzer für sich nutzen und schalten Werbespots im Fernsehen. Ein tiefer Vorstoß in eine Grauzone.

Dieser Spot macht die Träume jedes Dieselfahrers wahr

Eine Kampagne ermutigt vom Dieselskandal betroffene Autobesitzer, sich gegen die Pkw-Hersteller zu wehren. Der Absender der Kampagne ist ungewöhnlich. 

Verbraucherschutz-Anwälte wollen betroffene Kunden wachrütteln

Noch bis zum 31. Dezember 2018 haben vom Dieselskandal betroffene Autofahrer die Möglichkeit, Ansprüche gegenüber dem VW-Konzern geltend zu machen - danach sind diese Ansprüche…

Darf ich Fotos vom Arbeitsplatz ins Netz stellen?

Der Arbeitsalltag stellt einen wichtigen Aspekt im Leben eines Berufstätigen dar – klar, dass man da gerne mal ein Foto schießt und dieses an Freunde verschickt oder über… weiterlesen

Urteil Widerruf Autokredite: 1,5 Mio. Autofahrer profitieren

Gute Nachrichten für über eine Millionen Kunden der VW-Bank mit einem Autokredit: Wenn eine Klausel aus den Darlehensbedingungen einer eigentlich korrekten Widerrufsbelehrung… weiterlesen

Dieselfahrverbot Frankfurt am Main: Was tun?

Erst Hamburg, Aachen, Stuttgart und nun auch die deutsche Finanzmetropole und "Dieselhauptstadt" Frankfurt am Main. Nach und nach wird das Dieselfahrverbot in den deutschen… weiterlesen

Frist für Diesel-Besitzer läuft ab

Für die Besitzer von Diesel-Autos mit illegaler Software tickt die Uhr: Wenn sie ihr Auto nicht umprogrammieren lassen, droht ihnen der Entzug der Betriebserlaubnis. Doch nicht…

Sachgrundlose Befristung darf nicht der Regelfall sein

Mit Beschluss vom 06. Juni 2018 (1 BvL 7/14; 1 BvR 1375/14) hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) einen Strich unter die bisherige Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts… weiterlesen