Schlagzeilen

Alle Nachrichten und Entscheidungen im Arbeits­recht

Überwachung am Arbeitsplatz: Was ist erlaubt?

Dürfen Arbeitgeber ihre krankgemeldeten Arbeitnehmer durch einen Detektiv überwachen lassen? Dürfen Arbeitgeber eine heimliche Spindkontrolle bei ihren Arbeitnehmern… weiterlesen

Brückenteilzeit: So funktioniert das neue Modell

Mit dem neuen Jahr kommt auch ein neues Gesetz – das Gesetz zur Brückenteilzeit. Doch was ist darunter zu verstehen? Die Brückenteilzeit gibt Arbeitnehmern ab Januar 2019 die… weiterlesen

EuGH: Urlaubsanspruch verfällt nicht automatisch

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) fällte am 6. November 2018 zwei Urteile, über die sich Arbeitnehmer freuen können. Erstens: Ein Arbeitnehmer verliert nicht automatisch… weiterlesen

Erschlichenes Arbeitszeugnis muss zurückgegeben werden

Ein bereits ausgestelltes Arbeitszeugnis kann dann vom Arbeitgeber widerrufen werden, wenn es inhaltlich nicht korrekt ist und der Beschäftigte es entgegen der Grundsätze von… weiterlesen

Dienstreise: Reisezeit muss vergütet werden

Arbeitnehmer, die oft auf Geschäftsreise sind, können sich freuen. Denn jüngst entschied das Bundesarbeitsgericht: Dienstreisezeit ist Arbeitszeit. Das bedeutet, dass für… weiterlesen

Darf ich Fotos vom Arbeitsplatz ins Netz stellen?

Der Arbeitsalltag stellt einen wichtigen Aspekt im Leben eines Berufstätigen dar – klar, dass man da gerne mal ein Foto schießt und dieses an Freunde verschickt oder über… weiterlesen

Sachgrundlose Befristung darf nicht der Regelfall sein

Mit Beschluss vom 06. Juni 2018 (1 BvL 7/14; 1 BvR 1375/14) hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) einen Strich unter die bisherige Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts… weiterlesen

Arbeitsrecht: Kündigungsfristberechnung europarechtswidrig

Täglich kommt es vor: Arbeitnehmer möchten ihren Arbeitsvertrag selbst beenden oder der Arbeitgeber möchte seinen Mitarbeitern kündigen. Unabhängig davon, wer kündigt – die… weiterlesen