Podcast

„Alles, was Recht ist“ – Der Jura-Podcast von Gansel Rechtsanwälte

Rund um das Thema Jura und Co. wird die eigene Neugier nie gestillt? Dann ist „Alles, was Recht ist“ genau das Richtige. Der Jura-Podcast für jung und alt – ohne unverständliches Anwalts-Blabla und stets mit einem Augenzwinkern. Jede Woche bringen Martin, Sina und Nico neue spannende Gäste vor das Mikrofon und sprechen über die verschiedensten Themen im Bereich Jura und vieles mehr. Reinhören lohnt sich garantiert!

★★★★★ 4,6 - 50 Bewertungen auf Apple Podcast

Podcast Update #14: Bußgeld, Diesel-Betrug & Corona-Versicherung

Gruß aus der Redaktion: Wie manchmal Behörden und Gerichte Bußgelder verhindern, wie das Kartenhaus bei VW zusammenfällt und wie die Corona-Versicherung Gastronom:innen retten kann.

Podcast Update #13: Bußgeldkatalog, Mietendeckel & Dieselskandal

Gruß aus der Redaktion: Alles zum neuen Bußgeldkatalog. Was passiert, nachdem der Mietendeckel gekippt wurde? Neue Chance für alte Diesel – Schadensersatz auch nach der Verjährung.

Podcast #33 – Aktien, ETF, GameStop: So geht Geld anlegen

Wisst ihr, wie die Börse funktioniert und wie man Aktien kauft? Solltet ihr aber! Keine Sorge, wir haben da natürlich etwas für euch vorbereitet. Investment-Experte Thomas Müller hat uns aus seinen 20 Jahren Börsen-Erfahrung berichtet, was man über das gute alte Geld wissen muss, und wie es sich am besten vermehrt. Wenn ihr mit der Folge fertig seid, könnt ihr nicht nur mit Begriffen wie "Blue-Chip-Aktie" und "Robo-Advisor" angeben, sondern auch auf eurem Konto nachschauen, ob ihr nicht den einen oder anderen Euro findet, der für ein Investment-Abenteuer übrig ist. Viel Spaß!

Podcast Update #12: Verkehrs-Mythen, Neues zu Gaststätten & verkaufte Diesel

Gruß aus der Redaktion: Auf diese 5 Mythen im Verkehrsrecht fallen Sie nicht mehr rein. Verlieren Gaststätten ihre Lizenz, weil sie geschlossen haben? Gibt es Schadensersatz für verkaufte Diesel?

Podcast #32 – „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ Wirklich?

Das Grundgesetz behauptet: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ Aber stimmt das auch? Wir fragen die NRW-Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann (CDU), ob in Deutschland wirklich Chancengleichheit für Frauen herrscht, und falls nicht, wie sie erreicht werden kann. Außerdem: Sollte man Prostitution verbieten? Haben es Frauen auf dem Land besser? Sind alle Politiker:innen reich? Alle Antworten gibt’s in der aktuellen Folge.

Podcast Update #11: Toiletten-Streich, Kaputte Blitzer & Geld für Friseursalons

Gruß aus der Redaktion: Darf man seine Kolleg:innen auf der Toilette einsperren? Muss ich bei fehlerhaften Blitzermessungen Bußgeld zahlen? Und lohnt sich die Überbrückungshilfe 3 für Friseur-Betriebe?

Podcast #31 – Insolvenz: Das Beste aus der Pleite machen

Traurig aber wahr: das Jahr 2021 könnte das Jahr der Insolvenzen werden. Was Corona-gebeutelte Unternehmen unbedingt über die Insolvenz wissen sollten und warum die Insolvenz gar nicht so schlecht ist, wie viele denken, erklärt die Fachanwältin für Insolvenzrecht, Katrin Lippmann. Aber auch für private Pleitegeier – und die, die es werden wollen – gibt es einen Ausweg. Alles dazu und ein kleinen Geografie-Exkurs findet ihr in der aktuellen Folge von Alles, was Recht ist.

Podcast Update #10: Corona-Schnelltests, Taschenrechner & Audi-Skandal

Gruß aus der Redaktion: Was bringen die Corona-Schnelltests vom Discounter? Darf ich beim Autofahren den Taschenrechner nutzen? Und was sagt der BGH zu Audis Rolle im Abgasskandal?

Podcast #30 – Notare: Die heimlichen Helden des Rechts?

Notare lesen nur Urkunden vor und holen dann ihren Siegel-Ring raus, um ein schönes Muster in das Kerzenwachs zu drücken? Das ist natürlich nur ein stumpfes Klischee. Aber wer weiß schon, was Notare den ganzen Tag treiben und vor allem, wann man unbedingt zu ihnen gehen sollte? Rechtsanwältin und Notarin Annette Frank weiß es und hat zahlreiche Fragen zu Ihrem Job beantwortet. Sie erklärt u.a. was ein Besuch bei ihr kosten kann und dass sie – egal ob Testament oder Hauskauf – immer eine Auge darauf hat, dass niemand übers Ohr gehauen wird.

Podcast Update #9: Geimpften-Sonderstatus, Ruhe im Homeoffice & Amazon

Gruß aus der Redaktion: Sind Sonderrechte für Geimpfte ethisch und rechtlich vertretbar? Habe ich im Homeoffice ein Recht auf Nichterreichbarkeit? Darf Amazon Sonntagsarbeit anordnen, um Lieferzeiten zu gewährleisten?

Jetzt abonnieren!