Vorfällig­keits­entschädigung Rechner
So berechnen Sie Ihre Vorfälligkeitsentschädigung

Vorfällig­keits­entschädigung Rechner
Kostenfrei & Online

Sie möchten Ihren Immobilienkredit vorzeitig beenden, weil Sie Ihr Haus verkaufen oder auf ein günstigeres Darlehen umschulden möchten? Hier können Sie direkt berechnen, welchen Betrag Ihre Bank als Vorfällig­keits­entschädigung bzw. Nicht­abnahme­entschädigung verlangen wird.

Im Anschluss an die Berechnung prüfen wir gerne kostenfrei für Sie, ob sich mit einem rechtlichen Vorgehen die Zahlung einer Vorfällig­keits­entschädigung bzw. Nicht­abnahme­entschädigung vermeiden lässt – oder wir eine bereits gezahlte Entschädigung zurückholen können.

Sofern Sie von Ihrer Bank bereits eine Berechnung erhalten haben, rechnen wir gerne nochmals nach – ebenfalls kostenfrei.

Jetzt die Höhe Ihrer Vorfällig­keits­entschädigung online berechnen!

Hier können Sie anhand einiger weniger Eingaben Ihre Vorfällig­keits­entschädigung bzw. Ihre Nicht­abnahme­entschädigung berechnen.

%

Ihr Ergebnis

Zinsverschlechterungsschaden: 0 Euro
abzgl. ersparte Verwaltungskosten: - 0 Euro
abzgl. ersparte Risikokosten: - 0 Euro
zzgl. Gebühr für vorzeitige Ablösung: + 0 Euro
Vorfälligkeits- / Nichtabnahmeentschädigung: 0 Euro

Hinweis: Dieser Rechner zur Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung bzw. Nichtabnahmeentschädigung gibt teilweise im Ergebnis lediglich Näherungswerte an. Zudem können sich Ungenauigkeiten auch aus Besonderheiten Ihres konkreten Falles ergeben. Eine genauere Berechnung erfordert eine intensivere Prüfung Ihres Falls.

Kostenfreie Erstberatung

➨ So vermeiden Sie die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung: Wir prüfen Ihren Darlehensvertrag kostenfrei

Lassen Sie von unseren spezialisierten Anwälten Ihren Vertrag kostenfrei auf mögliche Fehler prüfen. Über die Hälfte aller Immobiliendarlehensverträge weisen Fehler auf, durch die eine Zahlung der Vorfälligkeitsentschädigung vermieden werden kann. Dazu zählen unter anderem die nicht ordnungsgemäße Angabe des Beginns der Frist für die Erklärung des Widerrufs oder eine unzureichende Angabe zur Art und Weise der Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung.

Wir prüfen, ob sich mit einem rechtlichen Vorgehen, die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung bzw. Nichtabnahmeentschädigung vermeiden lässt — oder wir eine bereits gezahlte Entschädigung zurückholen können. Sofern Sie von Ihrer Bank bereits eine Berechnung erhalten haben, rechnen wir gerne nochmals nach — ebenfalls kostenfrei.

Sie haben es fast geschafft!

Bitte geben Sie uns noch die letzten Angaben zu Ihrem Vertrag sowie Ihre Kontaktdaten, damit wir Ihnen unsere Einschätzung kostenfrei mitteilen können. Diese erhalten Sie in der Regel innerhalb der nächsten 24 Stunden.

In unserer kostenfreien Ersteinschätzung erfahren Sie,

  • welche Möglichkeiten Sie haben,
  • welche Chancen wir für Ihren Fall sehen,
  • was unsere Tätigkeit bei einem weiteren Vorgehen gegen die Bank kostet.

Welches Ziel verfolgen Sie?

Vermeidung oder Erstattung einer Vorfälligkeits- bzw. Nichtabnahmeentschädigung bei Verkauf der Immobilie

Sie möchten oder müssen Ihre Immobilie verkaufen und wollen der Bank keine Vorfälligkeitsentschädigung bzw. Nichtabnahmeentschädigung zahlen? Oder Sie haben bereits eine Vorfälligkeitsentsch ädigung bzw. Nichtabnahmeentschädigungbezahlt und wollen sie jetzt zurückfordern?

Ausstieg aus einem laufenden Immobilienkredit durch vorzeitige Rückzahlung

Sie möchten aus einem laufenden Darlehensvertrag aussteigen, indem Sie das Darlehen aus Eigenkapital vorzeitig an das Kreditinstitut zurückzuzahlen – ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung oder Nichtabnahmeentschädigung?

Sonstiger Grund für die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung oder Nichtabnahmeentschädigung

Sofern es sonstige Gründe gibt, warum die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung oder Nichtabnahmeentschädigung von Ihnen verlangt, wählen Sie bitte diesen Punkt aus. Für Erklärungen nutzen Sie gerne das Bemerkungs-Feld, das im weiteren Verlauf des Formulars folgt.

Bitte geben Sie uns noch einige Angaben zu Ihrem Vertrag

Haben Sie bereits eine Vorfälligkeitsentschädigung oder Nichtabnahmeentschädigung bezahlt? *
Kennen Sie bereits die von Ihrem Kreditinstitut geforderte Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung oder Nichtabnahmeentschädigung? *
Haben Sie bereits einen Notartermin für den Verkauf vereinbart?

Weitere Angaben

Besitzen Sie eine Rechtsschutzversicherung? *
Handelt es sich bei Ihrer Immobilie um einen Neubau? *
Nutzen Sie die Immobilie selbst zu Wohnzwecken? *

1. Darlehensnehmer

Gibt es einen zweiten Darlehensnehmer?

2. Darlehensnehmer

Hat der zweite Darlehensnehmer aktuell dieselbe Adresse wie der erste Darlehensnehmer? *

Weitere Angaben und Datenschutz

Sofern Sie die Anfrage als Makler/Vermittler/Finanzberater übermitteln, sind Sie unser erster Ansprechpartner. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Kontaktdaten mit:

Datenschutzerklärung *

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

  Ihre Daten werden nach den gesetzlichen Bestimmungen verschlüsselt und sicher übertragen.


Vorfällig­keits­ent­schädigung vermeiden oder zurückholen - So geht's

Um die Zahlung einer Vorfällig­keits­entschädigung zu umgehen, haben Sie zwei Optionen – den Vorfälligkeitsjoker und den Widerrufsjoker. Was es mit diesen beiden juristischen Kniffen auf sich hat und welcher Joker zu Ihrem Fall passt, können Sie hier nachlesen:

Zum Artikel: Vorfällig­keits­entschädigung