Podcast

„Alles, was Recht ist“ – Der Jura-Podcast von Gansel Rechtsanwälte

Rund um das Thema Jura und Co. wird die eigene Neugier nie gestillt? Dann ist „Alles, was Recht ist“ genau das Richtige. Der Jura-Podcast für jung und alt – ohne unverständliches Anwalts-Blabla und stets mit einem Augenzwinkern. Jede Woche bringen Martin, Sina und Nico neue spannende Gäste vor das Mikrofon und sprechen über die verschiedensten Themen im Bereich Jura und vieles mehr. Reinhören lohnt sich garantiert!

★★★★★ 4,6 - 50 Bewertungen auf Apple Podcast

Podcast #17 – Audi kippt Benzin in den Abgasskandal

Audi und Porsche geben sich anscheinend nicht mit manipulierten Diesel-Autos zufrieden und sind deshalb auch bei Benzinern unter die Haube geklettert. Was an den Sensations-Meldungen der letzten Tage dran ist, wer jetzt schon mal Platz in der Geldbörse schaffen sollte und warum auch die Italiener in dieser Folge zu Sprache kommen, verrät Rechtsanwältin und Abgasskandal-Expertin Carolyn Diepold. Sina gibt ihr Intro-Debüt und Martin beendet das Kneipengespräch.

Podcast #16 – Mietrecht: Mietendeckel, Renovierungskosten & Co.

Diplom-Jurist Tim Horacek wohnt in einer Wohnung. Was wäre da also naheliegender, als ihn mit Fragen zum aktuellen Mietrecht zu löchern? Angefangen beim Corona-Kündigungsschutz über die Verantwortlichkeit bei Schönheitsreparaturen bis hin zum Berliner Mietendeckel. Sina und Timm wollen alles ganz genau wissen – denn auch sie haben es mit Ende zwanzig noch nicht geschafft, millionenschwere Eigenheime zu erwerben.

Podcast #15 – Neue BGH-Urteile im Abgasskandal. Ist alles aus?

Ist der Abgasskandal durch die neuesten Urteile des Bundesgerichtshofs (BGH) für alle Betrogenen verloren? Dieser unangenehmen Frage stellt sich Rechtsanwältin Romy van de Loo und ohne spoilern zu wollen: Timm und Martin waren sehr erleichtert über Ihre Antworten – oder?

Podcast #14 – Datenschutz: Was ist das eigentlich?

Daten-was? Martin, Timm und Sina haben keinen blassen Dunst, was Datenschutz anbelangt. Ihr Gast – Dr. Maximilian Spohr – weiß als Experte für Datenschutz dafür umso mehr. Glück für die Drei, denn damit bewahrt er sie und alle Hörer vor einer Stunde peinlichen Schweigens und füllt diese stattdessen mit richtig viel Wissen!

Podcast #13 – Vom Ehepech zum Scheidungsglück

Oma wusste schon immer: „Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei“ – alles, auch die Ehe. Doch im Gegensatz zur allgemeinen Meinung – auch der von Oma – hat die Scheidung in vielen Fällen gar keinen so faden Beigeschmack. Denn Rechtsanwalt Daniel Steltzer weiß als Experte für Scheidungsrecht, welche Knöpfe er drücken muss, damit die Streithähne am Ende gemeinsam getrennte Wege gehen. Was er sonst noch so Spannendes weiß, kitzeln Sina, Martin und Timm gekonnt aus ihm heraus. Doch leider hat wirklich alles ein Ende – auch diese Folge.

Podcast #12 – Verkehrsunfall: Alarm für Cobra 110?

Fachanwalt für Verkehrsrecht Michael Brand wird zum Wiederholungstäter und erzählt Sina, Martin & Timm dieses Mal, wie der Hase nach einem Verkehrsunfall läuft – und ab wann vielleicht für immer. Was gilt als Fahrerflucht? Ab wann gibt es Schmerzensgeld? Was sollte man allgemein nach einem Unfall beachten? Und wie genau läuft die Schadensregulierung danach ab? All das und warum man in Italien besonders auf sein Auto aufpassen sollte, gibt es in dieser Folge auf die Ohren.

Podcast #11 – BGH-Urteil zum Dieselskandal: VW hat aus Gier betrogen

Ohne den beurlaubten Timm aber dafür mit Rechtsanwältin und Abgasskandal-Expertin Carolyn Diepold geht es in dieser Folge von „Alles, was Recht ist.“ um das Ende der Ausreden von VW in Diesel-Verfahren. Ja, ihr habt richtig gehört: der Bundesgerichtshof – Deutschlands höchstes Zivilgericht – hat die Unschuldsbekundungen des Wolfsburger Autobauers abgeschmettert und die Steine auf dem Weg zur Entschädigung für Tausende VW-Kunden aus dem Weg geräumt. Das glaubt ihr nicht? Dann überzeugt euch selbst!

Podcast #10 – Zeitreise: Geschichte der Kanzlei & Zukunft der Branche

Es ist offiziell – die ersten 10 Folgen sind im Kasten. Zur Feier des Tages beglückt Sina und Timm kein Geringerer als Rechtsanwalt und Gründer von Gansel Rechtsanwälte seiner Anwesenheit: Dr. Timo Gansel. Und er stellt sich sämtlichen durchlöchernden Fragen. Wie entsteht eigentlich so eine große Verbraucherschutzkanzlei? Wie schafft man es so viele Fälle zeitgleich zu bearbeiten? Haben Verbraucher dadurch Vorteile? Ist eine "digitale Kanzlei" wirklich ein Trumpf und vielleicht sogar ein Zukunftsmodell für alle anderen? Und – gibt es Gerichtsverhandlungen bald nur noch online? Fragen über Fragen und keine von ihnen bleibt unbeantwortet.

Podcast #9 – Corona-Entschädigung vom Staat: Wer kriegt was?

Selbstständige und Kleinunternehmer rätseln aktuell, wie sie die Umsatzausfälle durch die Corona-bedingten Öffnungsbeschränkungen wieder reinholen können. Ob der Staat einspringt und wer auf eine Entschädigung hoffen kann, erklären die beiden Rechts-Allrounder Philipp Caba und Tim Horacek. Eloquent und charmant wie eh und je verraten sie außerdem, was sie für betroffene Unternehmer in der Hinterhand haben. Im großen Finale wird den Beiden von Sina, Martin und Timm in der Kategorie „Not vs. Elend“ noch einmal alles abverlangt.

Podcast #8 – Neuer Bußgeldkatalog: Vom Bleifuß zum Fußgänger

Autofahrer aufgepasst – hier könnt ihr noch etwas lernen. Zum Beispiel, was euch durch den neuen Bußgeldkatalog blüht, wenn sich euer Gaspedal mal wieder verselbstständigt. Aber auch, wie ihr dem dadurch entstandenen Bußgeld unter Umständen sogar entgehen könnt. Denn Martins, Sinas und Timms Gast – Michael Brand – kennt sich als Fachanwalt für Verkehrsrecht nicht nur bestens mit den aktuellen Neuerungen im Bußgeldkatalog aus, sondern hat auch einige Tipps und Tricks auf Lager, um diesen zu umfahren.

Jetzt abonnieren!