Podcast

„Alles, was Recht ist“ – Der Jura-Podcast von Gansel Rechtsanwälte

Rund um das Thema Jura und Co. wird die eigene Neugier nie gestillt? Dann ist „Alles, was Recht ist“ genau das Richtige. Der Jura-Podcast für jung und alt – ohne unverständliches Anwalts-Blabla und stets mit einem Augenzwinkern. Jede Woche bringen Martin, Sina und Nico neue spannende Gäste vor das Mikrofon und sprechen über die verschiedensten Themen im Bereich Jura und vieles mehr. Reinhören lohnt sich garantiert!

★★★★★ 4,6 - 50 Bewertungen auf Apple Podcast

Podcast #24 – Steuer-Tipps: Jahreswechsel, Corona & Airbnb

„Steuern? Da mach ich mir erst im Frühling Gedanken drüber.“ – FALSCH! Rechtsanwalt Christian Janssen – u.a. Experte im Steuerrecht – erklärt, was man vor Jahresende noch machen kann, um sich einen steuerlichen Vorteil zu verschaffen. Er verrät außerdem, was es mit der neuen Homeoffice-Pauschale auf sich hat und wie Airbnb seine Kunden beim Finanzamt verpetzt. Zum Schluss lüftet Sina das Geheimnis, warum ein Toiletten-Tagebuch und die Hexenverbrennung bei den Steuern eine Rolle spielen können.

Podcast Update #3: Dieselskandal 2.0, Wildunfälle & Brandschäden

Gruß aus der Redaktion: Der Bericht vom Mainz Report über den Dieselskandal 2.0, wie handelt man bei Wildunfällen und Brandschäden am Weihnachtsfest.

Podcast #23 – Corona-Hilfen: So gibt's Geld vom Staat

Mitten im Lockdown „Light“ gibt es Antworten auf die Fragen: Wer kriegt Corona-Hilfen und wie kommt man an das Geld und wie viel gibt es überhaupt. Rechtsanwalt Paul Czakert ist die Machete im Dschungel der Voraussetzungen und Anträge und macht freie Bahn für finanzielle Unterstützung. Außerdem verrät er, ob alle Anwälte reich sind. Die Antwort ist erschreckend ehrlich.

Podcast Update #2: E-Scooter, Parship & Hauskredite

Gruß aus der Redaktion: Promillegrenze bei E-Scootern, wird alle 11 Minuten ein Single bei Parship abgezockt? Und Geld sparen beim Hausverkauf.

Podcast #22 – Menschenwürde vs. Meinungsfreiheit: Abgründe des Internets

In dieser Folge tauchen wir in den Abgrund des Internets ab. Wie viel muss man sich im World Wide Web eigentlich gefallen lassen? Egal, ob Hass-Kommentare, geklaute Bilder oder schlechte Bewertungen: Rechtsanwalt David Geßner – Experte für Medien- und Persönlichkeitsrecht – erklärt, wann die Grenze der Meinungsfreiheit überschritten wird und wie man sich dann wehren kann. Auch alle Promis und Influencer unter euch kommen diesmal auf ihre Kosten.

Podcast Update #1: Apothekenrettung, Dieselskandal 2.0 & Corona-Versicherung

Gruß aus der Redaktion: Ein Aktionsbündnis will die Apotheken retten, der Dieselskandal ist noch lange nicht vorbei und gute Nachrichten für Gastronomen mit Betriebsschließungsversicherung.

Podcast #21 – Erbfolge & Testament: So funktioniert Nachlass

In der großen Erbfolge (Wortwitz wegen Podcast-Folge) mit Erbrechts-Expertin Frau Dr. Nicolé Kampa interessiert Sina, wie sie ihren ungeborenen Sohn enterbt und Martin lässt sich beraten, wem er als frisch gebackener Familienvater seinen Reichtum hinterlässt. Außerdem erklärt Frau Dr. Kampa, warum man für das Testament unbedingt einen Stift nehmen sollte und wie man auch seinen Papagei absichert – nicht verpassen!

Podcast #20 – Urheberrecht & Co: Das Einmaleins für kreative Neugründer

Kreativität, Künstler & Kultur – diese Themen machen nicht nur unsere Welt schöner, sondern schmücken auch diesen Podcast aus. Schränken Urheberrechte die künstlerischen Freiheiten eines Künstlers ein? Welchen Namen darf ich meiner Selbständigkeit oder meinem Unternehmen geben? Warum kann man Birnen mit Äpfeln vergleichen? Warum ist die Corona-Krise kein Contra-Punkt zur eigenen Geschäftsgründung? Auf all diese konfusen Fragen bekommen wir geordnete Antworten von unserem Gast Prof. Alexander Bretz – seines Zeichens Kulturanwalt und vieles mehr.

Podcast #19 – Jurastudium: Durch Koffein zum Advokaten

Durch Jura-Transformation zur Allzweckwaffe? Trockene Theorie oder feuchtfröhlicher Life-Changer? Wir beleuchten die Sonnen- und Schattenseiten des Jurastudiums mit Maximilian Schwärecke, Vorsitzender des Personalrats der Referendar*innen & selber Referendar. Er weiß am besten, wie viel Kaffeekonsum im Studium notwendig ist und wer beim Feiern die Nase vorn hat - BWLer oder Jurastudenten? On top stellt er seine Lektüren-Empfehlungsliste vor, damit die Durchfallquote künftig unter 20 % sinken möge. Der perfekte Ratgeber für das neue Semester!

Podcast #18 – Strafrecht: So schnell wird man kriminell

Freizeitgangster aufgepasst! Unser lieber Gast Rechtsanwalt & Experte für Strafrecht Paul Czakert erklärt uns heute, wie wir durch vergessene Leihbücher, weggeworfene Lebensmittel oder sogar Geldwäsche ungewollt zum Straftäter werden. Diesmal in etwas anderer Moderatoren-Besetzung, denn Martin und Timm haben Sina für ein paar Wochen allein gelassen. Unverschämt, aber leider nicht strafbar. Dafür hat sie ihren Kollegen und Redakteur Nico mit ins Boot geholt.

Jetzt abonnieren!