Alle Schlagzeilen 2011

Neuer Basiszinssatz

Gesetzlicher Zinssatz und Verzugszinsen Das Bürgerliche Gesetzbuch unterscheidet zwischen dem gesetzlichen Zinssatz (§ 246 BGB), dem Basiszins (§ 247 BGB) und dem Verzugszins… Weiterlesen

Lebensversicherung: Makler muss bei „Umdeckung“ auch über Nachteile beraten

Versicherungsmakler sind verpflichtet, einen Versicherten auf die Nachteile der Kündigung einer bestehenden Kapitallebensversicherung aufmerksam zu machen. Das Saarländische… Weiterlesen

Unfallversicherung: Leistungsverweigerung wegen behaupteter Selbstverstümmelung

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG) hat entschieden, dass einem Versicherten für den Verlust eines Daumens die vereinbarte Leistung zu zahlen ist, weil der… Weiterlesen

Private Krankenversicherung: Anfechtung des Vertrages wegen arglistiger Täuschung abgewehrt

Bei einem Wechsel der Versicherung unterließ es der Vermittler, bestimmte Gesundheitsangaben in den Antrag aufzunehmen. Als unsere Mandantin dann erstmals Rechnungen zur… Weiterlesen

Rechtsanwältin Jana Meister im ZDF zu Leistungsverweigerungen in der Privaten Krankenversicherung

Rechtsanwältin Jana Meister, Fachanwältin für Versicherungsrecht, hat sich am 18. Oktober in der ZDF-Sendung „Frontal 21“ zu Zahlungsverweigerungen der Privaten… Weiterlesen

Versicherungsbedingungen: Klauseln in alten Versicherungsverträgen sind unwirksam

Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass die nicht an das neue Versicherungsvertragsgesetz (VVG 2008) angepassten Klauseln in Altverträgen unwirksam… Weiterlesen

Einkaufscenter: BGH attackiert Kostenumlage des Centermanagements

Centermanagementkosten werden üblicherweise auf die Gewerbemieter eines Einkaufszentrums umgelegt. Doch nicht alle Kosten muss der Mieter unbesehen tragen. Vermieter von… Weiterlesen

Berufsunfähigkeitsversicherung: Wer Agent ist, muss "verhören"

Macht ein Antragsteller beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ungenaue Angaben, muss der Vermittler nachfragen, wenn er dies erkennt. Andernfalls hat die… Weiterlesen

Film- und Fotoapparate-Versicherung: Zur Fahrlässigkeit und Quotierung der Leistung bei einem Diebstahl

Wird Gepäck am Flughafen unbeaufsichtigt gelassen und es kommt dadurch zum Diebstahl, kann der Versicherer – je nach Grad der Fahrlässigkeit – den Anspruch auf… Weiterlesen

Wohngebäudeversicherung: Zum Anspruch auf den Neuwert eines Gebäudes

Wer über eine Wohngebäudeversicherung zum gleitenden Neuwert verfügt, kann den Neuwert auch dann verlangen, wenn die Aufwendungen für die Wiederherstellung des versicherten… Weiterlesen