Schlagzeilen

Alle Nachrichten und Entscheidungen im Arbeits­recht

Nun amtlich: Arbeitsgericht Köln legt Karnevalszeit fest

Bei der Definition der Karnevalszeit bleiben keine Fragen offen – zumindest nicht in Köln. In der Hochburg des deutschen Karnevals weiß man, wann die Karnevalszeit anfängt und… Weiterlesen …

Überwachung am Arbeitsplatz: Was ist erlaubt?

Dürfen Arbeitgeber ihre krankgemeldeten Arbeitnehmer durch einen Detektiv überwachen lassen? Dürfen Arbeitgeber eine heimliche Spindkontrolle bei ihren Arbeitnehmern… Weiterlesen …

Brückenteilzeit: So funktioniert das neue Modell

Mit dem neuen Jahr kommt auch ein neues Gesetz – das Gesetz zur Brückenteilzeit. Doch was ist darunter zu verstehen? Die Brückenteilzeit gibt Arbeitnehmern ab Januar 2019 die… Weiterlesen …

EuGH: Urlaubsanspruch verfällt nicht automatisch

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) fällte am 6. November 2018 zwei Urteile, über die sich Arbeitnehmer freuen können. Erstens: Ein Arbeitnehmer verliert nicht automatisch… Weiterlesen …

Erschlichenes Arbeitszeugnis muss zurückgegeben werden

Ein bereits ausgestelltes Arbeitszeugnis kann dann vom Arbeitgeber widerrufen werden, wenn es inhaltlich nicht korrekt ist und der Beschäftigte es entgegen der Grundsätze von… Weiterlesen …

Dienstreise: Reisezeit muss vergütet werden

Arbeitnehmer, die oft auf Geschäftsreise sind, können sich freuen. Denn jüngst entschied das Bundesarbeitsgericht: Dienstreisezeit ist Arbeitszeit. Das bedeutet, dass für… Weiterlesen …

Darf ich Fotos vom Arbeitsplatz ins Netz stellen?

Der Arbeitsalltag stellt einen wichtigen Aspekt im Leben eines Berufstätigen dar – klar, dass man da gerne mal ein Foto schießt und dieses an Freunde verschickt oder über… Weiterlesen …

Sachgrundlose Befristung darf nicht der Regelfall sein

Mit Beschluss vom 06. Juni 2018 (1 BvL 7/14; 1 BvR 1375/14) hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) einen Strich unter die bisherige Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts… Weiterlesen …