Alle Schlagzeilen 2002

Gemeinschaftliches Testament

Für die Errichtung eines gemeinschaftlichen Testaments genügt es, wenn einer der Ehegatten das Testament handschriftlich niederlegt und beide die Erklärung eigenhändig… Weiterlesen …

Voraussetzungen einer Mieterhöhung

Das Oberlandesgericht Naumburg hat dem Bundesgerichtshof die Frage vorgelegt, ob ein Vermieter, der wegen durchgeführter Baumaßnahmen zur Einsparung von Heizenergie die Miete… Weiterlesen …

Bundesgerichtshof enttäuscht Immobiliengeschädigte

Gestern entschied der Bundesgerichtshof Folgendes: § 5 Abs. 2 HaustürWG ist unter Beachtung des Urteils des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften vom 13. Dezember 2001… Weiterlesen …

Banken unter Druck - Immobiliengeschädigte voller Hoffnung

Der morgige Tag wird von einigen Banken und einer Vielzahl von Immobiliengeschädigten mit Spannung erwartet. Nämlich dann steht beim Bundesgerichtshof (BGH) eine… Weiterlesen …