Presseschau

Unterstützung gefordert

Das Gastronomen-Netzwerk Leaders Club befürwortet die vom Bund der Gastfreundschaft angestoßene Sammelklage. Diese hat das Ziel, angemessene finanzielle Entschädigungen für…

Leaders Club ruft Gastronomen zur Sammelklage auf

Das Gastronomen-Netzwerk Leaders Club hat die Branche zur Sammelklage aufgerufen. Das Ziel soll eine angemessene finanzielle Entschädigung für angeschlagene Betriebe sein.

Wegen Betriebsschließungen Sammelklage auf Schadensersatz geplant

Der Bund der Gastfreundschaft, den drei Hamburger Gastronomen im Zuge von Corona im März 2020 gründeten, und die Verbraucherschutzkanzlei Gansel Rechtsanwälte haben sich…

Wegen Betriebsschließungen - kommt jetzt eine Klagewelle?

Eine Rechtsanwaltskanzlei bereitet Klagen zur finanziellen Entschädigung für das Gastgewerbe vor. Betriebe können sich ohne Zusatzkosten der Initiative anschließen.

Straßenausbaubeiträge, Unfallversicherung, Corona-App

Gemeinden müssen Anwohnern Straßenausbaubeiträge erstatten, wenn der Zugang zur Straße nicht möglich ist [...]. Außerdem: ein Expertenrat zur Corona-App.

Corona: Haben Gastronomen Anspruch auf Entschädigung?

Die Corona-Pandemie hat Tausende Unternehmer in Existenznot gebracht. Viele Restaurant- und Bar-Besitzer verlangen jetzt Geld vom Staat. Ein Anwalt will eine bundesweite…

Volkswagen-Urteil: Die besten Tipps für Dieselfahrer

VW-Besitzern winkt Geld – und bald wohl auch Kunden von Daimler und BMW. Tipps für Dieselbesitzer nach dem BGH-Urteil im VW-Skandal.

Grundsatzurteil gegen Volkswagen - Wer jetzt Geld bekommt und wie viel

Der Bundesgerichtshof hat Volkswagen in der Dieselaffäre zum Schadenersatz verurteilt. Was heißt das für die Kunden?

Klage per Video hat einwandfrei funktioniert

Ohne technische Probleme handelte das Amtsgericht Lichtenberg am Freitag in 25 Minuten eine Klage ab. Anwälte sehen Potential, das Land lahmt.

EuGH-Generalanwältin: Diesel-Abschalteinrichtungen unzulässig

Der Skandal um manipulierte Diesel-Motoren holt die Autoindustrie ein: In ihren heute vorgelegten Schlussanträgen kommt die EuGH-Generalanwältin zu dem Schluss, dass…
Pressekontakt
Ingo Valldorf
Ingo Valldorf

Pressesprecher

+49 30 226674-216
E-Mail schreiben