Bußgeld kostenfrei prüfen und berechnen lassen!

Bequem online Einschätzung binnen 24h ehrlich & transparent

Erfahren Sie in einer kostenfreien Ersteinschätzung, welche Strafe Ihnen droht, wie Sie sich jetzt verhalten sollten und ob ein Einspruch gegen Ihren Bußgeldbescheid sinnvoll und erfolgversprechend ist!


Was wird Ihnen vorgeworfen?

Details zum Vorwurf: Zu schnell gefahren
km/h
Details zum Vorwurf: Zu wenig Abstand gelassen
km/h
Meter
Details zum Vorwurf: Über rote Ampel gefahren
Details zum Vorwurf: Alkohol
Details zum Vorwurf: Handy am Steuer
Details zum Vorwurf: Unfall, Drogen oder Sonstiges
Kennen Sie Ihren Punktestand? *
Sind Sie noch in der Probezeit? *

Weiteres Vorgehen nicht empfehlenswert

Aus Ihren Angaben geht hervor, dass Sie weder mit einem Punkteeintrag in Flensburg oder gar einem Fahrverbot rechnen müssen.

Wir können Ihnen daher kein weiteres Vorgehen empfehlen!

Sollten Sie dennoch interessiert sein, dass wir in Ihrer Angelegenheit tätig werden, schicken Sie uns bitte Ihren Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid als PDF oder Handy-Bild, an: .

Eingabe erneut prüfen

Sie haben es fast geschafft!

Bitte füllen Sie noch Ihre Kontaktdaten aus, damit wir Ihnen unsere Einschätzung kostenfrei mitteilen können. In unserer kostenfreien Ersteinschätzung erfahren Sie,

  • welche Strafe Ihnen droht,
  • welche Erfolgsaussichten bestehen,
  • wie Sie sich effektiv gegen das Bußgeld wehren können und
  • wie wir in Ihrem Fall vorgehen und
  • wie viel ein Vorgehen kosten würde.

Ihre Daten

Haben Sie eine Rechtsschutzversicherung? *
weiter

  Ihre Daten werden nach den gesetzlichen Bestimmungen verschlüsselt und sicher übertragen.