Alle Schlagzeilen 2019

Mercedes C 220 d: Kaufpreiserstattung auch ohne Rückruf

Bereits im Juni hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 60.000 Fahrzeuge von Daimlers Erfolgsmodell Mercedes-Benz GLK 220 CDI zurückgerufen. Der nächste Schock könnte dem Konzern… Weiterlesen

Schadensersatz im Abgasskandal auch bei Kauf nach September 2015

Diesel-Fahrer haben auch dann gute Chancen auf Schadensersatz von VW, wenn sie ihr Auto nach dem Bekanntwerden des Abgasskandals im September 2015 gekauft haben. Das ist unsere… Weiterlesen

Skoda Abgasskandal: Geschädigter erhält Kaufpreiserstattung

Das Landgericht Potsdam fällte nun ein Urteil, das Käufern eines manipulierten Skodas Mut machen kann: Dem Besitzer eines Skoda Octavia wurde bei seiner Schadensersatzklage gegen… Weiterlesen

Anklage gegen Ex-Audi-Chef Rupert Stadler im Dieselskandal

Bereits vergangene Woche wurde der Ex-Audi-Chef Rupert Stadler wegen Betrugs im Zuge des Abgasskandals angeklagt. Der ehemalige CEO des Autokonzerns muss sich nun vor der Münchner… Weiterlesen

Ihre Alternative zur Musterfeststellungsklage gegen VW

Sie haben sich zur Mustersklage gegen VW angemeldet? Dann haben Sie zunächst alles richtig gemacht. Doch jetzt gibt es eine noch bessere und schnellere Alternative. Weiterlesen

Erste Hardware-Nachrüstung für Diesel vom KBA zugelassen

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat erstmals eine Hardware-Nachrüstung für manipulierte Diesel-Fahrzeuge genehmigt. Als erstes betrifft es Modelle der Marken Volvo und Mercedes.… Weiterlesen

Fahrverbote in Berlin: 186.000 Diesel müssen draußen bleiben

Lange wurden sie angekündigt – nun sollen sie endlich kommen: Fahrverbote auf Berlins Straßen. Insgesamt 2,9 Kilometer des Berliner Straßennetzes sollen ab September für alle… Weiterlesen

VW will 33 Milliarden Euro Schadensersatz von Ex-Mitarbeiterin

"Das Verschulden auf ihrer Seite beträgt 0 %, auf Seiten des Vorstandes 100 %", so der zuständige Richter vor dem Arbeitsgericht Braunschweig. Der peinliche Versuch des… Weiterlesen

Zwangsstilllegungen bei Update-Verweigerungen sind rechtens

Das hessische Verwaltungsgericht hat entschieden, dass Zwangstilllegungen zulässig sind, wenn Dieselbesitzer sich weigern, an der Rückrufaktion von Fahrzeugherstellern… Weiterlesen

Hitzefrei am Arbeitsplatz – gibt´s das überhaupt?

Viele Arbeitnehmer verbringen auch im Sommer die meiste Zeit des Tages im Büro. Wenn das Thermometer fast jeden Tag auf über 30 Grad klettert, ist das für jeden Mensch eine… Weiterlesen