Alle Schlagzeilen 2016

Landesbank Baden-Württemberg muss Vorfälligkeitsentschädigungen wegen falscher Widerrufsbelehrung zurückzahlen

Vorfälligkeitsentschädigungen sind für jeden Darlehensnehmer belastend. Umso erfreulicher, wenn man sie zurückfordern kann. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) macht’s… Weiterlesen

Rückabwicklung eines DKB-Immobilienkredits wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung durchgesetzt

Widerrufsbelehrungen der Deutschen Kreditbank AG (DKB) sind vielfach Fehlerbelehrungen. Und wer Fehler macht, der muss die Folgen tragen. Das bekam die DKB vom OLG Brandenburg,… Weiterlesen

Vorfälligkeitsentschädigung auf dem Prüfstand der Politik

Das große Ärgernis jeden Darlehensnehmers, für die vorzeitige Tilgung des Darlehens eine hohe „Strafe“ unter der Bezeichnung Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen,… Weiterlesen

Immobilienkredit: Kleiner Fehler im Vertrag - große Ersparnis möglich

Sie haben nach dem 10. Juni 2010 ein Immobiliendarlehen geschlossen und ärgern sich über die hohen Zinsen? Sie würden gern zinsgünstig umschulden, doch Ihre Bank lässt sich… Weiterlesen

Bahnbrechendes BGH-Urteil: Widerrufsbelehrungen vieler Sparkassen höchstrichterlich für unwirksam erklärt

Wer sein Immobiliendarlehen widerrufen hat, kann Rückabwicklung fordern und Geld sparen. Heute hat der Bundesgerichtshof (BGH) über die Widerrufsbelehrung einer Sparkasse zu… Weiterlesen

Immobilienmakler: Ohne Widerrufsbelehrung kein Anspruch auf Provision

Ein per E-Mail oder Telefon geschlossener Grundstücksmaklervertrag stellt ein sog. Fernabsatzgeschäft dar. Damit kann der Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden. Fehlt… Weiterlesen

Immobiliendarlehen: Der Widerruf ist tot. Es lebe der Widerruf!

Am 21.6.2016 endete die Frist für Darlehensnehmer, ihren Kredit, der zwischen dem 2.11.2002 und dem 10.6.2010 geschlossen wurde, wegen einer fehlerhafte Widerrufsbelehrung… Weiterlesen

Schaden durch Hochwasser: Wir helfen bei Versicherungsproblemen

Viele Hauseigentümer in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Bayern hat es mit den extremen Regenfällen der vergangenen Tage schwer getroffen. Oft ist das volle… Weiterlesen

Widerrufsbelehrung der DKB fehlerhaft

Die Deutsche Kreditbank (DKB) scheint so unbelehrbar wie sie es nicht vermocht hat, viele ihrer Kunden richtig zu belehren. Unbelehrbar deshalb, weil sie von den Gerichten immer… Weiterlesen

Keine Maklerprovision nach arglistiger Täuschung beim Hauskauf

Bei der Suche nach einer Immobilie schaltet man üblicherweise einen Makler ein, um möglichst schnell und „passgenau“ die gewünschte Wohnung oder das Haus zu finden.… Weiterlesen