Alle Schlagzeilen 2011

Private Krankenversicherung: Makler haften für Falschberatung bei Kündigung und Neuabschluss von Verträgen

Rät ein Versicherungsmakler seinem Kunden, einen bestehenden Krankenversicherungs-Vertrag zu kündigen, obwohl noch kein neuer Vertrag abgeschlossen wurde, und entsteht daraus ein… Weiterlesen …

„Falschberater“ müssen weiter zittern: BGH stoppt Verjährungsrechtsprechung

Der Bundesgerichtshof hat in einer Entscheidung klargestellt, dass Anleger auch dann ihren Schadenersatzanspruch behalten, wenn sie den Emissionsprospekt nicht gelesen haben.… Weiterlesen …

Medienfonds & Co: BGH-Urteil vom 01.12.2010 ermöglicht Anlegern jetzt die Rückabwicklung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einer jüngsten Entscheidung die Widerrufsrechte der Verbraucher erneut gestärkt. Diese Rechtsprechung ermöglicht es vielen geprellten… Weiterlesen …

Bundesgerichtshof: Schadenersatz für arglistig getäuschte Eigentümer von Schrottimmobilien

Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied gestern erneut über die Schadensersatzansprüche der Eigentümer von „Schrottimmobilien“. Die Betroffenen hatten auf Rückabwicklung… Weiterlesen …

Berufsunfähigkeitszusatzversicherung: Auslegung der „Beamtenklausel“

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat in einer jüngeren Entscheidung die Interpretation der „Beamtenklausel“ (§ 2 Abs. 5 BB-BUZ) fixiert: Der Versicherer ist an die Beurteilung… Weiterlesen …