Alle Schlagzeilen 2020

VW verlängert Frist zur Annahme des Vergleichs bis 30. April

Volkswagen hat im Rahmen des Vergleichs in der Musterfeststellungsklage die Frist zur Annahme des Vergleichsangebots bis zum 30. April 2020 verlängert. Was das für Teilnehmer der… Weiterlesen …

Rückruf bei Porsche: Cayenne S Diesel vom Abgasskandal betroffen

Am 18. März 2020 veröffentlichte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) einen neuen Rückruf für den Porsche Cayenne S unter dem Code ALA1 wegen einer illegalen Abschalteinrichtung.… Weiterlesen …

VW-Vergleichsangebot angenommen? Jetzt tausende Euro mehr rausholen!

Sie haben das Vergleichsangebot von VW in der Musterklage angenommen? Das bevorstehende Urteil vom Bundesgerichtshof könnte Ihre Situation deutlich verbessern. Wie Sie doch noch… Weiterlesen …

Kann mein Arbeitgeber kurzfristig Betriebsferien anordnen?

Sind schlechte Auftragslage oder eine globale Pandemie ein Grund, die Betriebspforten zu schließen? Erfahren Sie hier, wann Arbeitgeber kurzfristig Betriebsferien anordnen… Weiterlesen …

20 von 24 Oberlandesgerichte sind im Abgasskandal auf Verbraucherseite

Im Abgasskandal haben sich bereits 20 von 24 Oberlandesgerichte (OLG) auf die Seite der Verbraucher gestellt. Finden Sie jetzt heraus, wie Ihre Chancen auf eine Entschädigung von… Weiterlesen …

Audi-Rückruf A6 & A7: Wieder 3.0-Liter-Modelle vom Abgasskandal betroffen

Am 21. Februar 2020 veröffentlichte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) einen neuen Rückruf für die Audi-Modelle A6 und A7. Seitdem ist klar: Der Abgasskandal ist um 38.030… Weiterlesen …

Elektronische Türschlösser: Zahlt die Versicherung bei Einbruch?

Elektronische Türschlösser versprechen mehr Komfort für Verbraucher. Doch wie sieht es mit Ihrem Versicherungsschutz aus? Lesen Sie hier, was Sie beachten müssen, damit mehr… Weiterlesen …

Navi-Urteil aus Köln: Hände ans Steuer, sonst wird’s teuer

Wer sein Navi während des Fahrens über eine Fernbedienung bedient, muss mit einem Bußgeld rechnen. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Köln am 5. Februar 2020 durch Beschluss… Weiterlesen …

Ablehnung der BU-Rente wegen verschwiegener Krankheit

Der schlimmste Fall für jeden Versicherungsnehmer: Die Ergo Lebensversicherung hatte unserem Mandanten vorgeworfen, eine Krankheit verschwiegen zu haben. Deswegen erklärten sie… Weiterlesen …

Wenn der Arbeitsweg versperrt ist: Wer trägt das Risiko?

Versperrt Ihnen ein Baum den Weg zur Arbeit? Oder ist die Bahn wieder ausgefallen? Diese Ausreden müssen Arbeitgeber nicht gelten lassen. Ab wann Sie ohne schlechtes Gewissen zu… Weiterlesen …