Unsere Veröffentlichungen

Pressemeldungen von Gansel Rechtsanwälte

Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei unzureichenden Vertragsangaben – Commerzbank scheitert vor BGH

Wegen unzureichender Angaben zur Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung in einem Verbraucher-Immobiliarkreditvertrag unterlag die Commerzbank AG im Juli 2020 vor dem OLG… Weiterlesen

„Best of Legal 2021“ – Gansel Rechtsanwälte erreicht 2. Platz in den Kategorien ‚Technology & Data‘ sowie ‚Innovative Geschäftsmodelle & CRM‘

Beim Wettbewerb „Best of Legal 2021“ der WirtschaftsWoche hat Gansel Rechtsanwälte in den Kategorien Technology & Data sowie Innovative Geschäftsmodelle &… Weiterlesen

Neues Gesetz macht’s möglich: Gewerbemiete wegen Corona-Einschränkungen reduzieren

Von Corona-Maßnahmen betroffene Betriebe können mit Gansel Rechtsanwälte eine Reduzierung ihrer Gewerbemiete auf Grundlage einer Gesetzesnovelle erreichen. Ziel des Vorgehens… Weiterlesen

Insolvenz des Apothekenabrechners AvP: Drei führende Kanzleien starten Aktionsbündnis Apotheken-Rettung (AvP)

Die drei renommierten Rechtsanwaltskanzleien Dierks+Company, Römermann Rechtsanwälte und Gansel Rechtsanwälte haben heute das Aktionsbündnis Apotheken-Rettung (AvP) ins Leben… Weiterlesen

Finanzielle Entschädigungen für Deutschlands Gastgewerbe: Bund der Gastfreundschaft und Gansel Rechtsanwälte starten gemeinsame Initiative

Der Bund der Gastfreundschaft und Gansel Rechtsanwälte, Deutschlands größte Verbraucherschutzkanzlei, haben sich zusammengetan, um finanzielle Entschädigungen für die… Weiterlesen

Erfolg im Verbraucherschutz: Gansel Rechtsanwälte bringt mit EuGH-Urteil Widerrufsjoker für Millionen von privaten Kreditverträgen zurück

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat heute in einem von Gansel Rechtsanwälte geführten Verfahren über fehlerhafte Widerrufsinformationen in privaten Kreditverträgen… Weiterlesen

Vorfälligkeitsentschädigung bei Baufinanzierungen – Nur drei von 250 Verträgen sind fehlerfrei

Eine Prüfung der Vertragsunterlagen für Immobilienkredite von 85 Kreditinstituten durch Gansel Rechtsanwälte hat ergeben, dass der Großteil dieser Verträge unzureichende… Weiterlesen

Voller Kaufpreis zurück plus Zinsen – ohne Nutzungsentschädigung

Die Richter am Landgericht (LG) Kiel haben die Volkswagen AG wegen Betrugs und vorsätzlicher Schädigung mit Urteil vom 9. Oktober 2019 (11 O 153/18) dazu verpflichtet, unserem… Weiterlesen

Musterfeststellungsklage: Navigation für 430.000 VW-Geschädigte

Am 30. September 2019 findet die erste Verhandlung zur Musterfeststellungsklage gegen die Volkswagen AG vor dem Oberlandesgericht Braunschweig statt. „Jeder, der sich bis dahin… Weiterlesen

Sie sind Journalist und haben eine Frage an uns?

Gerne stehen Ihnen unsere Experten mit Rat und Tat zur Seite. Wir beantworten Ihre Anfrage zeitnah, kompetent und verständlich.

Schicken Sie eine E-Mail an presse@gansel-rechtsanwaelte.de oder melden Sie sich telefonisch bei Herrn Ingo Valldorf (Pressesprecher) unter +49 30 226674-216.

Pressekontakt
Ingo Valldorf
Pressesprecher
Tel. +49 30 226674-216
E-Mail schreiben