Anleihen

Anleihen sind ein Finanzierungsinstrument für nahezu jedes mittelständische Unternehmen.

Wenn Banken unabhängig von der Bonität des Unternehmens mit der Kreditvergabe wegen nicht ausreichender Sicherheiten zögern, dann kann die Mittelstandsanleihe eine Alternative sein. Der große Vorteil der Anleihe ist für Unternehmen die weitestgehend freie Ausgestaltung der Anleihebedingungen und keine Einfluss- und Mitbestimmungsrechte der Anleger. Allerdings bedarf das öffentliche Angebot einer Unternehmensanleihe die Billigung eines entsprechenden Wertpapierprospektes durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), woran eine Reihe von Bedingungen geknüpft sind.

Unsere Fachanwälte beraten und vertreten Sie bei allen Fragen und Problemen der Unternehmensfinanzierung. Wir unterstützen und begleiten Sie aber auch auf dem Weg zur Kreditaufnahme bei einer Bank.