Eine Immobilie ist der Traum vieler Menschen, doch wie schnell kann sie zum Albtraum werden. Von der Finanzierung, über den Erwerb, den Bau, das Bewohnen bzw. Bewirtschaften der Immobilie bis hin zu ihrer Veräußerung können dem Immobilienbesitzer ungeahnte Probleme das Leben schwer machen.

Ganz gleich, worum es sich dabei im Einzelnen handelt: aus jedem „Immobilienproblem“ kann ganz schnell ein Rechtsproblem werden. Und nicht selten ist man dann auf anwaltliche Hilfe angewiesen, um entweder seine Rechte durchzusetzen oder aber um Hemmnisse zu beseitigen und Forderungen abzuwehren.

Unser Anspruch ist es dabei, für unsere Mandanten stets schnell, unaufwendig und kostengünstig ihr Ziel zu erreichen.

Ihre Anwälte für Immobilienrecht

Unser Team für Immobilienrecht arbeitet unter Leitung eines erfahrenen Anwaltes. Alle Anwälte sind durch Fachanwaltslehrgänge und Schulungen hochqualifiziert. Durch ihre langjährige und vielfältige Tätigkeit auf dem Gebiet des Immobilienrechts kann sie nichts mehr überraschen. Sie sind vertraut mit allen Aspekten des Grundstücks-, Makler-, Wohnungseigentums- und Mietrechts.

Wir beraten und vertreten Sie beim Erwerb einer Immobilie durch Kauf, Übertragung zu Lebzeiten als auch durch Erbschaft oder Schenkung, Belastungen durch Grundschuld, Hypothek, Dienstbarkeit oder Reallast sowie hinsichtlich der Nutzung und Veräußerung.

Wir bieten allen Immobilienbesitzern eine kostenlose Ersteinschätzung ihres Problems. So wissen Sie, ob es Sinn macht, Geld für einen Anwalt auszugeben, um Ihr Problem zu lösen.