HOME STANDORTE MITARBEITER KARRIERE KOSTEN IMPRESSUM
Immobilienfinanzierung
Vorfälligkeitsentschädigung Nichtabnahmeentschädigung
Fremdwährungsdarlehen
Forward-Darlehen
Geldanlagen
Steuersparimmobilien
Unternehmensbeteiligungen
Aktien und Aktienfonds
Offene Fonds
Zertifikate
Vermögensverwaltung
Anleihen
Zahlungskarten
Nachrangdarlehen
Genussrechte
Partiarische Darlehen
Special: Geschlossene Fonds
Immobilienfonds
Schiffsfonds
Flugzeug- und Triebwerkfonds
Umweltfonds
Fonds von A bis Z
Hotel- und Ferienparkfonds
Medienfonds
Lebensversicherungsfonds
Containerfonds
Versicherungen
Kaskoversicherung
Berufsunfähigkeit
Krankenversicherung
Wohngebäudeversicherung
Unfallversicherung
Lebensversicherung

Ersteinschätzung kostenlos
Wir bieten Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Rechtsproblems im Bank- und Kapitalmarktrecht, dem Versicherungsrecht und dem Immobilienrecht. Ausnahmen sind im Angebot vermerkt.

Zunächst schildern Sie uns Ihren Fall. Dann informieren Sie unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte über

  • Ihre Ansprüche,
  • die Erfolgsaussichten Ihres Falles und
  • das Kostenrisiko sowie unsere Vergütung.

Erst danach entscheiden Sie, ob und womit Sie uns beauftragen.

 

Kostensicherheit und Kostentransparenz
Wir garantieren Ihnen Kostensicherheit. Erst wenn Sie uns nach der kostenlosen Ersteinschätzung mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen beauftragen, fallen Kosten an. Wir garantieren Ihnen Kostentransparenz: Sie wissen, was Sie erwartet, bevor Sie uns beauftragen.

 

Vergütung unserer Tätigkeit
Die Gebühren für unsere Tätigkeit richten sich nach dem Gegenstandswert und sind im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. In vielen Fällen bieten wir Ihnen Pauschalhonorare an. Oder wir treffen individuelle Vereinbarungen, die sich an Ihrem Interesse, an unserem tatsächlichen Aufwand oder an einem bestimmten Erfolg bemessen.

 

Beratungs- und Prozeßkostenhilfe
Sollten Beratungs- und Prozesskosten Ihre Mittel übersteigen, können Sie bei Gericht Beratungs- und Prozesskostenhilfe beantragen, wenn Ihr Einkommen und Vermögen unterhalb bestimmter Grenzen liegt und der Rechtsstreit nicht von vornherein aussichtslos ist. Dann trägt der Staat die Kosten für Ihren Anwalt und das Gericht.

 

Erfolgshonorar
Sie haben zu viel Geld für die Inanspruchnahme von Prozesskostenhilfe und zu wenig Geld, um einen Prozess zu bestreiten? Dann sprechen Sie mit uns über ein Erfolgshonorar.

 

Rechtsschutzversicherung
Haben Sie eine Rechtsschutzversicherung, dann übernimmt diese Ihre Anwalts- und Gerichtskosten. Die Deckungsanfrage übernehmen wir kostenlos für Sie. Unsere Fachanwältin für Versicherungsrecht erreicht auch bei problematischen Fällen eine Kostenübernahme.

Kreditrechtsexperten-Logo

Aktuelle Meldungen:
Widerrufsbelehrung der DKB fehlerhaft – Widerruf erfolgreich durchgesetzt – Geld gespart
10.6.2016

Fachanwalt Dr. Gansel im RBB zum Widerruf des Immobilienkredits
9.6.2016

ZDF informiert über Vorteil des Kreditwiderrufs aus unserer Kanzlei
25.5.2016

Angst vor der eigenen Courage? Hat Bank erneut beim Kreditwiderruf vor dem BGH gekniffen?
24.5.2016

Immobilienkredit mit Recht widerrufen und zu Recht Geld sparen
8.4.2016

>> mehr Meldungen